Häufig gestellte Fragen

  1. Einbauanleitungen für PAVE-Seal® und PAVE-Mate®
  2. Haben die PAVE-Seal Versionen mit isolierten Adern und Litzen eine wesentlich höhere Leckrate im Vergleich zu den PAVE-Mate-Versionen mit festen Stiften?
  3. Welche ringförmigen Verbinderkontakt- oder Stiftanordnungen gibt es bei den PAVE-Mate-Verbindern, die mit Verbindern nach Militärspezifikation oder mit gewerblichen Verbindern verbunden werden?
  4. Aufbau-Anleitungen für PAVE-Mate Verbinderstift und Ader
  5. Kann man als Kunde zusätzliche passende Stopfen oder Kontakte für die PAVE-Mate-Serie bestellen?
  6. Haben Sie noch weitere PAVE-Mate Verbinderstift-Anordnungen, die nicht im Katalog gezeigt werden, sowie die Buchstaben- oder Zahlenbezeichnung für alle Kontaktanordnungen?
  7. Wie erfahre ich, welche bestehenden PAVE Designs erhältlich sind?
  8. Wie dichtet PAVE PTFE, Litze, geschirmte Drähte ab?
  9. Wie werden die Mindestlänge für die Dichtung und der Mindest-Außendurchmesser der Dichtung bestimmt?
  10. Wo kann ich Unterstützung für das Design und die Verwendung von Sprengringen bekommen?
  11. Wo kann ich die Quellen für verfügbare Kabel und ihre Spezifikation finden, die mittels PAVE abgedichtet werden können?
  12. Liefern Sie PAVE-Seal Kabelbäume mit Verbindern als Drahtendenabschlüsse?
  13. Muss man sich als Kunde an einen Fachhändler vor Ort wenden? Oder kann man sich als Kunde direkt an PAVE Sales Engineering wenden und direkt eine Bestellung am Standort in Dayton, Ohio, USA, aufgeben?
  14. Ich brauche nur eine sehr geringe Stückzahl. Wie finde ich heraus, was PAVE vorrätig hat?
  15. Welche Arten von Leckraten sind möglich?
  16. Kann man als Kunde PAVE das eigene abzudichtende Kabel oder den abzudichtenden Verbinder zuschicken?
  17. Ich brauche keine hermetische Dichtung, nur eine Dichtung gegen Umgebungseinflüsse. Kann PAVE ein kostengünstigeres Dichtungskonzept anbieten?
  18. Wie bestelle ich eine Faseroptikdichtung?
  19. Hat PAVE einen Qualitätsbericht der Autoindustrie für PAVE Produkte, die im elektronischen Stabilitätsregelungs-Aufhängungssystem des Ford Explorer SUV von 1995 bis 1997 verwendet wurden?
  20. Hat PAVE Testdaten von einem anerkannten Labor, wie der NASA, die zeigen, dass PAVE Epoxidharz-Dichtungen sehr niedrige Vakuum-Ausgasungs-Charakteristiken besitzen?
  21. Was bedeutet die –E-Beschreibung im Vergleich zur –SS-Beschreibung bei den PAVE-Mate I Verbindern?
  22. Wo finde ich technische Unterstützung zu O-Ringen?
  23. Bietet PAVE geschweißte Verbindungsstellen bei den hermetischen Aderabdichtungen für Thermoelemente?
  24. Haben Sie aktuelle Qualitätsberichte, die die starke Leistung, hohe Zuverlässigkeit und Qualität von PAVE-Seals in hohen Produktionsvolumen zeigen?
  25. Sind PAVE-Produkte zweiseitig gerichtete Dichtungen?
  26. Was sind die empfohlenen Größen für Kupferaderdurchmesser oder solide Verbinderkontakte oder Stiftgrößen (AWG oder mm-Durchmesser) auf der Grundlage der maximalen Amperezahl oder des Arbeitszyklus?
  27. Der PAVE-Seal Kabelbaum #2476 erfüllt die Standards für niedrige Abgase in kleinen Motoren wie Motorrädern. Er wurde außerdem in großen Mengen verwendet, die hohe Zuverlässigkeit und niedrige Kosten verlangen. Von 2001 bis 2005 wurde er für niedrige Abgasemissionen nach dem kalifornischen Standard PZEV für Pkw in den Volvo S60 Pkw und V70 Sportwagen verwendet, die mit Edelstahltanks mit geschweißtem Installationsport (siehe Fotos) ausgestattet sind. Für Fotos hier klicken.
  28. Sind Ihre Verbinder von RoHS befreit?
  29. Bietet PAVE besondere Sauberkeit und Verpackungsprozesse zur weiteren Reduzierung hoher Vakuum-Ausgasung?